Guitars101 - Guitar Forums banner
  • Hello guitar enthusiasts! We are pleased to announce an Ask Me Anything discussion thread with Dutch musician Arjen Lucassen. The AMA will be going live on Tuesday, August 10th, and will run until August 12th, and can be found here. Don't miss out!
1 - 1 of 1 Posts

·
Registered
Joined
·
2,460 Posts
Discussion Starter · #1 ·
Kraftwerk - Rockpalast Live in Soest​


MPEG 4, AVI, 4 : 3, 608 x 448p, Deutsch MPEG/2



Kraftwerk - Rockpalast Live in Soest

Cover included in the download!

Content

Gerade haben Kraftwerk die höchste Auszeichnung für herausragende musikalische Leistungen erhalten, die in den USA
verliehen wird: den Grammy für ihr Lebenswerk. Die Düsseldorfer, die weltweit als die Pioniere der elektronischen Musik
gelten und mit Songs wie „Autobahn“, „Das Model“ oder „Tour de France“ Welthits geschrieben haben, sind heute so
erfolgreich wie nie zuvor und touren aktuell mit einem beeindruckenden Programm samt Lasershow durch die ganze
Welt.

Im Jahr 1970 – ihrem Gründungsjahr - waren Kraftwerk zwar bereits eine Avantgarde-Band, ihre Sounds waren jedoch
noch ausschließlich handgemacht. In Titeln wie „Ruckzuck“ oder „Stratovarius“ experimentierten sie mit verzerrten
Sounds von Querflöte und Hammond-Orgel. Allein der monotone Beat und die kühlen Arrangements ließen erahnen, in

Media Info´s

Code:
AllgemeinVollständiger Name                       : Kraftwerk - Rockpalast 1970.avi
Format                                   : AVI
Format/Info                              : Audio Video Interleave
Dateigröße                               : 934 MiB
Dauer                                    : 49min
Gesamte Bitrate                          : 2 663 Kbps
Kodierendes Programm                     : Lavf54.63.104

Video
ID                                       : 0
Format                                   : AVC
Format/Info                              : Advanced Video Codec
Format-Profil                            : [email protected]
Format-Einstellungen für CABAC           : Ja
Format-Einstellungen für ReFrames        : 1 frame
Codec-ID                                 : H264
Dauer                                    : 49min
Bitrate                                  : 2 398 Kbps
Breite                                   : 1 024 Pixel
Höhe                                     : 576 Pixel
Bildseitenverhältnis                     : 16:9
Modus der Bildwiederholungsrate          : variabel
Bildwiederholungsrate                    : 25,000 FPS
ColorSpace                               : YUV
ChromaSubsampling                        : 4:2:0
BitDepth/String                          : 8 bits
Scantyp                                  : progressiv
Bits/(Pixel*Frame)                       : 0.163
Stream-Größe                             : 840 MiB (90%)
verwendete Encoder-Bibliothek            : x264 core 129
Kodierungseinstellungen                  : cabac=1 / ref=1 / deblock=1:0:0 / analyse=0x1:0x131 / me=dia / subme=2 / psy=1 / psy_rd=1.00:0.00 / mixed_ref=0 / me_range=16 / chroma_me=1 / trellis=0 / 8x8dct=0 / cqm=0 / deadzone=21,11 / fast_pskip=1 / chroma_qp_offset=0 / threads=2 / lookahead_threads=1 / sliced_threads=0 / nr=0 / decimate=1 / interlaced=0 / bluray_compat=0 / constrained_intra=0 / bframes=0 / weightp=2 / keyint=250 / keyint_min=25 / scenecut=40 / intra_refresh=0 / rc_lookahead=40 / rc=abr / mbtree=1 / bitrate=2398 / ratetol=1.0 / qcomp=0.60 / qpmin=10 / qpmax=51 / qpstep=4 / ip_ratio=1.41 / aq=1:1.00

Audio
ID                                       : 1
Format                                   : MPEG Audio
Format-Version                           : Version 1
Format-Profil                            : Layer 3
Format_Settings_Mode                     : Joint stereo
Codec-ID                                 : 55
Codec-ID/Hinweis                         : MP3
Dauer                                    : 49min
Bitraten-Modus                           : konstant
Bitrate                                  : 256 Kbps
Kanäle                                   : 2 Kanäle
Samplingrate                             : 48,0 KHz
Stream-Größe                             : 89,8 MiB (10%)
Ausrichtung                              : Ausgerichtet an Interleaves
Interleave, Dauer                        : 24 ms (0,60 Video-Frame)
Code:
Darsteller: Kraftwerk
MPEG 4, AVI, 4 : 3, 608 x 448p, Deutsch MPEG/2
Sprache: Deutsch
Bildseitenformat: 4 : 3
Datenträger: 1 AVI - File (s)
Studio: WDR
Erscheinungsjahr: 1970
Produktionsjahr: 1970
Laufzeit: ca. 49 Minuten
Größe ca. 933 Megabyte


Existing mirrors are always compatible!!!




click me





click me





# Passwort

Dorian
 
1 - 1 of 1 Posts
Top